Neuseeland will Einweg-Plastiktüten abschaffen

Neuseeland will alle Einweg-Plastiktüten künftig verbieten. Das Verbot soll nach einer sechsmonatigen Testphase in Kraft treten, sagte Premierministerin Jacinda Ardern. Die Neuseeländer verbrauchen jedes Jahr insgesamt 750 Millionen Einweg-Plastiktüten. Nach Angaben der Vereinten Nationen haben inzwischen mehr als 60 Länder Verbote verhängt oder verlangen eine Abgabe auf Plastiktüten.

STAND