Netanjahu mit Regierungbildung in Israel beauftragt

Nach der Parlamentswahl in Israel soll Ministerpräsident Benjamin Netanjahu auch die nächste Regierung bilden.

Präsident Reuven Rivlin hat ihn am Abend damit beauftragt. Netanjahu hat sechs Wochen Zeit dafür. Bei der Parlamentswahl haben seine rechtskonservative Likud-Partei und deren Verbündete insgesamt 65 der 120 Sitze im Parlament gewonnen. Netanjahu ist seit 2009 durchgehend Ministerpräsident in Israel.

STAND