Nestlé baut fast 400 Stellen in Deutschland ab

Der Nestlé-Konzern hat mitgeteilt, wie er in Deutschland fast 400 Jobs abbauen wird. Bekannt war schon, dass in Ludwigsburg das Caro-Kaffee-Werk zum Jahresende geschlossen wird. Schließen muss auch ein Lebensmittellabor im bayerischen Weiding. Zwei weitere Werke wolle man umstrukturieren. Betroffene Mitarbeiter könnten zum Beispiel in eine Transfergesellschaft wechseln, sich weiterbilden oder sich abfinden lassen.

STAND