Mainz Lkw-Fahrverbot bei Jugendmaskenzug und am Rosenmontag

Sowohl beim Jugendmaskenzug am Samstag als auch an Rosenmontag dürfen in Mainz erneut keine Lastwagen durch die Innenstadt fahren. "Das Fahrverbot gilt für Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 3,5 Tonnen einschließlich ihrer Anhänger und Zugmaschinen", teilte die Stadt am Mittwoch mit. Als Grund wird allgemein die Sicherheitslage genannt. Am Samstag des Jugendmaskenzuges gilt das Lkw-Fahrverbot von 12 bis 17 Uhr. An Rosenmontag dauert das Fahrverbot von 8 bis 19 Uhr.

STAND