Bauern protestiegen gegen die Agrarpolitik der Regierung (Foto: Imago, imago images / CHROMORANGE)

Landwirte protestieren bundesweit Bauern-Demos zur "Grünen Woche" - auch in Mainz und Stuttgart

Landwirte haben zur "Grünen Woche" in Berlin zu Protesten in mehreren deutschen Städten aufgerufen. Unter anderem in Berlin, in Stuttgart und Mainz.

Die Landwirte wehren sich gegen die aus ihrer Sicht schwierigen Bedingungen in der Branche. Sie kritisieren unter anderem zu harte Umweltschutzvorgaben. Der Bundestag debattiert heute über die Agrarpolitik.

Durch die Kundgebungen ist in vielen Städten mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen, weil Sternfahrten mit Traktoren geplant sind.

STAND