Iran bestätigt Explosion in Weltraumanlage

Die iranische Führung hat eine Explosion in der Weltraumanlage Semnan bestätigt. Bei dem Unfall sei niemand ums Leben gekommen, auch ein Kommunikations-Satellit sei unbeschädigt. Amerikanische Dienste hatten schon Ende vergangener Woche über die Explosion berichtet. Der Iran will - vermutlich Ende September - den Satelliten Nahid-1 ins All schießen. Nach iranischen Angaben soll er Daten zu Wetter und Landwirtschaft liefern.

STAND