Informatiker warnen vor Staubsaugroboter

Informatiker der TU Darmstadt warnen vor Sicherheitslücken bei Saugrobotern. Einige Modelle könnten leicht gehackt werden. Auf diese Weise bekämen Cyberkriminelle Zugriffe auf die gesammelten Daten der Geräte wie Grundrisse oder sogar auf die Geräte selbst. Bei einem Staubsaugroboter sehen die Informatiker sogar erhebliche Sicherheitsprobleme. Dabei geht es um den X500 des Anbieters Tesvor.

STAND