Hoher Lohnanstieg, aber auch hohe Inflation

Die Löhne in Deutschland sind im vergangenen Jahr um gut drei Prozent gestiegen - das war der höchste Anstieg seit 2011. Das hat das Statistische Bundesamt mitgeteilt. Die Arbeitnehmer hätten aber unterm Strich nur 1,3 Prozent mehr verdient, weil die Inflation den größten Teil des Anstiegs aufgefressen hätte. Die Verbraucherpreise kletterten im vergangenen Jahr laut Statistik um 1,8 Prozent.

STAND