Großdemo für Agrarwende in Berlin

Mehrere tausend Menschen wollen heute in Berlin für eine Agrarwende demonstrieren. Ein Bündnis aus Landwirten, Klima- und Tierschützern sowie weiteren Verbänden hat zu der Kundgebung aufgerufen. Das Bündnis fordert von der Bundesregierung, die Landwirtschaft umwelt-, tier- und klimaverträglicher umzubauen. Erwartet werden bei der zehnten Auflage des Protestzugs mindestens 15.000 Teilnehmer und 100 Traktoren. Die Großdemonstration findet anlässlich der Landwirtschafsmesse "Grüne Woche" in Berlin statt. Dort hatten gestern schon Landwirte demonstriert. Die Proteste richteten sich gegen strengere Umweltschutzregeln.

STAND