Gemeinschaftskunde-Abi in Baden-Württemberg wird wiederholt

In Baden-Württemberg können Abiturienten von 130 Gymnasien bis morgen entscheiden, ob sie die Prüfung in Gemeinschaftskunde wiederholen wollen. Zuvor hatten sich viele Schüler über eine Prüfungsaufgabe beschwert. Darin war von einem "Kategorienmodell" die Rede. Die Schüler sagten, der Begriff sei ihnen unbekannt. Daher sei die Aufgabe nicht zu lösen gewesen. Das Kultusministerium hat dann bei den Schulen nachgefragt, ob die Lehrer den Begriff im Unterricht verwendet haben. An den Schulen, an denen das nicht der Fall war, dürfen die Schüler nun nochmal zur Abiturprüfung antreten.

STAND