Finnen wählen ein neues Parlament

In Finnland hat die Parlamentswahl begonnen. Etwa 4,5 Millionen Menschen sind dazu aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Umfragen sehen die Sozialdemokraten mit 19 Prozent vorn. Dennoch droht ein Rechtsruck in dem Land: Die populistische Partei "Die Finnen" und die Nationale Koalitionspartei können wohl mit jeweils etwa 16 Prozent der Stimmen rechnen.

STAND