Eine Tote bei Busunfall nahe Zürich

Bei einem Busunfall nahe Zürich ist eine Frau ums Leben gekommen, 44 weitere Menschen wurden laut Polizei verletzt. Der Bus war unterwegs nach Düsseldorf. Er hatte ein italienisches Kennzeichen und fuhr für das deutsche Unternehmen Flixbus. Die meisten Fahrgäste kamen aus Italien und Russland.

STAND