Durchsuchungsmaßnahmen in Geschäfts- und Privaträumen Ökotest im Visier der Staatsanwaltschaft

Nach Informationen der SWR Wirtschaftsredaktion fanden heute Morgen umfangreiche Durchsuchungsmaßnahmen bei der Zeitschrift Ökotest statt. Es geht um den Verdacht der Untreue.

Dauer

Nach Informationen der SWR Wirtschaftsredaktion fanden heute Morgen umfangreiche Durchsuchungsmaßnahmen der Staatsanwaltschaft Frankfurt in den Geschäftsräumen der Zeitschrift Ökotest und in den Geschäfts- und Wohnräumen mehrerer Verantwortlicher oder ehemals verantwortlicher Personen statt.

Ihnen wird Untreue im Zusammenhang mit der Zeitschrift Ökotest vorgeworfen.

Fragwürdige Geschäfte bei Ökotest

Das ARD Wirtschaftsmagazin PLUSMINUS hatte bereits am 30.01.2019 ausführlich über die fragwürdigen Geschäfte berichtet.

Dauer

Die Ökotest Holding gehört zur Deutschen Druck- und Verlagsgesellschaft, kurz DDVG, hinter der die SPD steht. In den Fokus geriet vor allem das weit verzweigte Firmenkonglomerat der DDVG. Im Bereich zu dem Ökotest gehört, befinden sich zahlreiche Unternehmen mit Verlusten in Millionenhöhe.

Umstritten ist auch das Engagement der DDVG beim Hongkonger Unternehmen Cavete Global Ltd., das ebenfalls zu Verlusten führte.

STAND