Durchfallerreger in jedem zweiten Hähnchen

Es ist mehr Hähnchenfleisch mit einem Durchfallerreger belastet als noch vor einigen Jahren. Fast 52 Prozent der Proben im Einzelhandel haben demnach im vergangenen Jahr den Erreger Campylobacter enthalten. Das hat die Bundesregierung auf eine schriftliche Frage des Grünen-Fraktionschefs Anton Hofreiter mitgeteilt. 2011 waren demnach nur knapp 32 Prozent des Fleischs betroffen. Noch schlechter sah es bei Proben direkt bei den Schlachthöfen aus: Dort habe das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit den Erreger sogar bei knapp 79 Prozent der Masthähnchen gefunden.

STAND