Deutscher Wanderer in Österreich abgestürzt

Ein Deutscher ist beim Wandern in Österreich abgestürzt und gestorben. Wie die Polizei am Samstag berichtete, ist der Mann vom Gipfel des südlichen Schafgafalls 200 Meter tief über meist senkrechtes Gelände abgestürzt. Der 60-Jährige aus Brandenburg sei allein unterwegs gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Wie es zu dem Unfall kam sei noch unklar.

STAND