Deutsche Sicherheitsbehörden warnen vor Huawei

Die deutschen Sicherheitsbehörden warnen vor einer Zusammenarbeit mit dem chinesischen Netzwerkausrüster Huawei beim Ausbau des Mobilfunknetzes. Der chinesische Staat könne dessen Technik möglicherweise für Spionage nutzen, heißt es. Das könne man nicht ausschließen. Die USA und andere Staaten warnen schon seit längerem davor, dass Huawei den Westen mit heimlich eingebauter
Überwachungstechnik ausspionieren könnte. Sie werfen dem Konzern enge Verbindungen zur chinesischen Regierung vor. Die Bundesregierung prüft nach ARD-Informationen inzwischen, wie sie Huawei vom Ausbau des neuen Mobilfunknetzes ausschließen kann.

STAND