Der russische Oppositionsführer Nawalny ist frei

Der russische Oppositionsführer Alexej Nawalny ist nach 30 Tagen aus der Haft entlassen worden - wenige Stunden vor dem Beginn der Fußball-WM in Russland. Nawalny hatte Anfang Mai zu landesweiten Protesten aufgerufen. Anlass war die Vereidigung von Präsident Putin zu dessen vierter Amtszeit. Auch vor den olympischen Spielen 2013 in Sotschi hatte Putin Kritiker und Oppositionelle begnadigt und aus der Haft entlassen.

STAND