Brexit-Verhandlungen gehen heute weiter

Die Brexit-Verhandler von EU und Großbritannien treffen sich zu neuen Gesprächen in Brüssel. London hatte gestern Dokumente vorgelegt. Sie sollen eine Grundlage für Alternativen zur Garantieklausel für eine offene Grenze zwischen Irland und dem britischen Nordirland schaffen. Premierminister Boris Johnson fordert, dass der sogenannte Backstop aus dem Vertrag gestrichen wird. Der noch amtierende EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker sieht den Verhandlungen nach eigenen Angaben vorsichtig optimistisch entgegen.

STAND