Bildungsbericht: Viele Ausbildungsplätze nicht besetzt

Im vergangenen Jahr konnten fast 50.000 Ausbildungsplätze nicht besetzt werden. Das geht aus dem Berufsbildungsbericht hervor. Gleichzeitig haben 24.000 Bewerber keine Lehrstelle gefunden. Die Chancen auf einen Ausbildungsplatz seien so gut wie lange nicht, sagte Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU): Die Zahl der abgeschlossenen Ausbildungsverträge ist gestiegen auf über 523.000 - 3.000 mehr als im Vorjahr. Als problematisch sieht die Ministerin die hohe Abbrecherquote, sie liege bei zwölf bis 13 Prozent.

STAND