Bahn will Kapazität durch Digitalisierung steigern

Die Bahn hat Milliardeninvestitionen in digitale Technik angekündigt. Damit werde die Bahn pünktlicher und es entstehe mehr Platz auf der Schiene, sagte Vorstandsmitglied Ronald Pofalla der Deutschen Presse-Agentur. Als Beispiel nannte er die bereits weitgehend digitalisierte Strecke Berlin - München. Dort ersetzten Funk und Sensoren herkömmliche Streckensignale. Mit digitaler Steuerung könne die Bahn ihre Kapazität in den nächsten Jahren um bis zu ein Drittel steigern, ohne neue Schienen zu verlegen, so Pofalla.

STAND