STAND
KOCH/KÖCHIN
schokocreme rund ausgestochen mit Obst und einem Bällchen Eis (Foto: SWR, Eva Eppard -)
Eva Eppard -

Zutaten:

Für die Schokoladencreme:
100 ml Milch
100 ml Sahne, 35% Fettgehalt
20 g Zucker
1 Eigelb
350 ml geschlagene Sahne
280 g Schokolade mit 64% Kakaoanteil
8 Blatt Gelatine, eingeweicht
Für das Kompott:
4 Birnen
Zucker nach Belieben
etwas Butter zum Anschwitzen
Vanillepulver und Zimt nach Geschmack
1/4 l Riesling


Die Milch, Sahne und den Zucker zusammen aufkochen lassen, unter stetigem Rühren über das Eigelb geben. Diese Masse in einem Topf oder einer Schüssel über dem heißen (nicht kochenden) Wasserbad "zur Rose abziehen", das heißt, die Masse mit dem Schneebesen so lange aufschlagen, bis sie sehr dickflüssig ist. Durch ein feines Haarsieb geben, die Gelatine darin auflösen und kaltschlagen.

Die Schokolade auf dem Wasserbad oder bei kleinster Stufe in der Mikrowelle zum Schmelzen bringen. In die Eigelb-Milchmischung geben und zu einer glatten, glänzenden Masse verrühren. Zum Schluss die geschlagene Sahne nach und nach unterheben und in kleine Schalen oder Schüsseln abfüllen. Mindestens sechs Stunden kalt stellen.

Für das Birnenkompott die Birnen in kleine Stücke schneiden, in einer kleinen Pfanne mit Butter anschwitzen, etwas Zucker darauf geben und karamellisieren lassen. Etwas Vanillepulver und Zimt dazugeben und mit Riesling ablöschen.

STAND
KOCH/KÖCHIN