Rezepte für Weihnachtsplätzchen

Schokoecken

STAND
KOCH/KÖCHIN
Manfred Petry aus Wörrstadt
braune plätzchen in Dreiecksform (Foto: SWR, Claudia Bathe -)
Claudia Bathe -

Zutaten:

4 Eiweiß
400 g Zucker
380 g rohe, feingemahlene Haselnüsse
130 g Kuvertüre
10 g Zimt
30 g Kirchwasser
eine Messerspitze Salz


Die Zutaten mit der Hand zu einem Teig kneten. Den Teig etwa drei Stunden abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

Die Arbeitsfläche mit Zucker bestäuben und den Teig etwa einen Zentimeter dick ausrollen. Etwas Zucker oben drauf stäuben.

Zunächst vier mal vier Zentimeter große Quadrate schneiden, diese quer halbieren und zu Dreiecken schneiden. Auf das Backblech setzen und bei 170°C Grad Umluft etwa neun Minuten backen. Achtung: Die Plätzchen nicht dunkel werden lassen.

STAND
KOCH/KÖCHIN
Manfred Petry aus Wörrstadt