STAND
KOCH/KÖCHIN

Zutaten:

Für die Birnen:
½ l Rotwein
1 kg Birnen
3 EL brauner Zucker
1 paar Scheiben Zitronen
½ Orange
1 Vanilleschote
1 Stange Zimt
5 Nelken
Für Zabaione:
100 ml Weißwein
3 Eidotter
1 EL Vanillezucker
1 EL Puderzucker


Teller mit Musterrand mit Rotweinbirnen mit Zabaione, eine Scheibe Orange als Deko (Foto: SWR, SWR - Imogen Voth)
SWR - Imogen Voth

Die Birnen schälen, vierteln und entkernen. Birnen, Zitronen- und Orangenscheiben mit dem Rotwein in einen Topf geben. Vanilleschote auskratzen und das Mark und die Stange in den Sud geben. Zucker und Gewürze hinzufügen. Aufkochen lassen und einen Tag an einem kühlen Ort ziehen lassen.

Für Zabaione die Zutaten in einem Wasserbad erhitzen und dabei schaumig aufschlagen. Nicht kochen lassen.

Die Birnen auf einen Teller legen und mit Zabaione servieren.

Tipps von SWR4 Kochexpertin Eva Eppard

STAND
KOCH/KÖCHIN