Ziegenkäse mit Weintraubensoße und Rosmarinöl

STAND
KOCH/KÖCHIN
runder Ziegenkäse in Soße mit Trauben und Rosmarin als Deko (Foto: SWR, Stefanie Kühn)
Stefanie Kühn

Zutaten:


100 ml Dessertwein
eventuell 1-2 dl Traubenlikör
2-3 Bio-Orangen für 150 ml Saft und 1 EL Abrieb
5 EL brauner Zucker
1 Zimtstange
200 g dunkle Trauben (Haut abgezogen)
4 Ziegenkäsetaler
Rosmarin-Öl
italienische Mandelkekse (Cantuccini)

"Ziegenkäse mit süßer Weinsoße, Rosmarinöl und süßen Trauben. Für alle, die ein deftiges Dessert lieben, absolut lecker."

Zubereitung:

Wenn die Weintrauben eine dicke Schale haben, diese bitte abziehen! Und - je nach Größe - halbieren und entkernen.

Wein, Orangensaft, Abrieb, Zimt und gut zwei Esslöffel Zucker zu einem Sirup einköcheln. Die Weintrauben dazugeben und darin ziehenlassen. Etwas abkühlen.

Den übrigen Zucker in einem Gefrierbeutel etwas flach klopfen und die Ziegenkäse von einer Seite hineindrücken. Falls die Zuckerschicht zu dünn ist, noch etwas Zucker darüberstreuen. Die Käse entweder unter dem Ofengrill oder mit dem Bunsenbrenner bräunen, bis der Zucker karamellisiert und die Zuckerkristalle verschwunden sind.

Die Weintraubensoße jeweils um den Käse gießen, mit etwas Rosmarin-Öl beträufeln und mit den Mandelkeksen servieren.

Corinnes Tipp: Ich habe "Bio-Rosmarin-Flüssig" gekauft. Man kann Rosmarin-Öl natürlich auch selber machen. Aber die Kombination mit dem Ziegenkäse und der süßen Weinsoße sollten Sie auf jeden Fall ausprobieren!

Ziegenkäse mit Trauben, Roulade und Forelle mit Weinsoße

Mit Wein und Trauben kann man toll kochen: Roulade oder Forelle in würziger Weinsoße und Ziegenkäse in süßem Dessertwein-Sud und Weintrauben.  mehr...

STAND
KOCH/KÖCHIN