STAND
KOCH/KÖCHIN
kleine Tortillas mit Gemüse auf blauem Teller (Foto: SWR, Imogen Voth)
Imogen Voth

Zutaten:


600 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
800 g Süßkartoffeln
8 Eier (Kl. M)
70 g italienischer Hartkäse, gerieben (z. B. Parmigiano reggiano)
8 EL Milch
Salz und Pfeffer
Muskatnuss
6 Stiele Petersilie
4 EL Öl

Zubereitung:

Kartoffeln schrubben und in einem großen Topf mit reichlich kaltem Salzwasser bedecken. Zugedeckt aufkochen und fünf Minuten garen. Süßkartoffeln zugeben und weitere 15 Minuten kochen. Abgießen und vollständig abkühlen lassen.

Eier mit dem Käse und der Milch in einem Messbecher pürieren. Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss würzen. Blättchen von der Petersilie fein hacken und unter die Eiermilch mischen.

Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne (28 cm Ø) erhitzen. Kartoffelscheiben darin rundherum anbraten, salzen und pfeffern. Kartoffelscheiben gleichmäßig in der Pfanne verteilen, Eiermilch darübergießen. Pfannengriff dick mit Alufolie umwickeln. Pfanne auf einen Rost stellen, Eier im heißen Ofen bei 180°C (Umluft 160°C) auf der mittleren Schiene 20-30 Minuten stocken lassen.

Die Tortilla zehn Minuten in der Pfanne abkühlen lassen. Dann vom Pfannenrand lösen und vorsichtig auf eine Platte gleiten lassen. Abkühlen lassen und in fünf mal fünf Zentimeter große Stücke schneiden. In Papiermanschetten geben und mit etwas gehackter Petersilie bestreut servieren.

SWR4 kocht Leckeres Fingerfood ganz schnell gemacht

Auch ohne Party: Was gibt es Schöneres als ein Tisch voller Leckereien? Wir haben raffinierte Rezepte für Fisch, Rösti und Gemüse-Tortilla.  mehr...

STAND
KOCH/KÖCHIN