Steak mit Spargel, Erdbeeren und grünem Pfeffer

STAND
KOCH/KÖCHIN
grüner Teller mit aufgeschittenem Steak auf Erdbeersoße mit 3 Spargelstangen daneben, davor ein Stück Ingwer (Foto: SWR, Jens Alinia)
Jens Alinia

Zutaten:


4 Steaks (Lamm oder Rind)
Fett zum Anbraten
Olivenöl zum Beträufeln
6-8 Stiele Thymian
1-2 Knoblauchzehen, feine Scheiben
Salz aus der Mühle

Für die Erdbeersoße:

500 g Erdbeeren, davon 400 g grob gewürfelt
1-2 EL Olivenöl
1,5 EL Rotweinessig
1 Schuss Likörwein zum Ablöschen
2 EL Ahornsirup
Salz
10 g Ingwer, gerieben
1,5 TL grüner Pfeffer aus dem Glas, gemörsert
10 Blätter Basilikum, fein geschnitten

Außerdem:

1 kg Spargel, geschält
Salz und etwas Olivenöl

"Ich liebe die Kombination von süß-salzig-scharf! Das funktioniert sehr gut mit Früchten, also auch mit Erdbeeren, aus denen ich eine Soße mache. Vegetarier essen einfach die doppelte Portion Spargel statt des Steaks!"

Zubereitung:

Das Fleisch 45 Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen, damit es beim Braten Zimmertemperatur hat! Ofen auf 140°C Umluft vorheizen.

Die Steaks mit etwas Salz einreiben und von beiden Seiten zwei Minuten scharf anbraten.

Thymian und Knoblauch dazugeben, kurz mitbraten. Beides auf das Fleisch legen und alles auf einem Rost mit Backpapier fünf Minuten für medium/rare nachgaren. Bei Bedarf in Alufolie außerhalb des Ofens warm halten.

Den Spargel mit Salz und etwas Zitronensaft im Ofen oder auf dem Herd in etwa 12 bis 15 Minuten bissfest garen.

In der Zwischenzeit für die Soße die Erdbeeren in einer Pfanne im Öl scharf anbraten. Dann zuerst mit dem Essig ablöschen. Wenn die Säure verdampft ist, den Likör dazugeben. Wenn der Alkohol verdampft ist, Ahornsirup, Ingwer und den zerstoßenen grünen Pfeffer dazugeben und etwas salzen. Weiter bei großer Hitze ein bis zwei Minuten garen.

Die Soße etwas pürieren. Warm halten.

Das Steak schräg angeschnitten auf der Erdbeersoße anrichten. Den Spargel dazulegen, etwas Olivenöl und frischen Pfeffer darübergeben.

Corinnes Tipp: Dazu passen Gnocchi oder (geröstetes) Weißbrot.

Wenn Sie Spargel mit selbstgemachter Sauce Hollandaise probieren wollen, finden Sie hier das Rezept dazu.

Mehr Spargelrezepte

So abwechslungsreich kann man mit Spargel kochen

Mit klassischer Sauce Hollandaise, grüner Sauce, vegetarisch, als Grillgemüse, Salat, gratiniert, gebraten, als Lasagne oder Dessert.  mehr...

Unsere Köchin und der Podcast

SWR4 Moderatorin Corinne Schied Kochen immer nach "Schema C"!

SWR4 Moderatorin Corinne Schied kocht für ihr Leben gern - einfach nach Gefühl. Wir haben sie gefragt zum Thema Essen und Kochen, und sie hat knackig geantwortet - typisch Corinne!  mehr...

SWR4 kocht

Laufend neue Rezepte, mit Leidenschaft für Sie gekocht und gebacken. Dazu praktische Expertentipps direkt von unserer Profiköchin. Ausprobieren empfohlen!  mehr...

STAND
KOCH/KÖCHIN