STAND
KOCH/KÖCHIN
Spinat-Salat in einer hellen Schüssel mit Tomatenstückchen und Blauschimmelkäse (Foto: SWR, Stefanie Kühn)
Stefanie Kühn

Zutaten:


200 g junger Blattspinat (Baby-Spinat)
100 g Gorgonzola
1 Bio-Zitrone
4 EL Balsamicocreme
4 EL Walnussöl
50 g Walnüsse
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Spinatblätter verlesen, feste Stiele abtrennen, Blätter gründlich waschen und abtropfen lassen.

Zitrone mit heißem Wasser waschen. Halbieren und Saft aus einer Zitronenhälfte auspressen. Restliche Zitrone anderweitig verwenden. Gorgonzola in feine Streifen schneiden. Walnüsse aufbrechen, Nuss heraustrennen und in grobe Stücke brechen.

Balsamicocreme, Walnussöl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel gut vermengen.

Spinatblätter auf Teller verteilen und Gorgonzola darüber verteilen. Mit einem Esslöffel die dickflüssige Vinaigrette darüber träufeln.

Osterbrunch mit Brioche, Lachs-Rösti und Tortilla

Ein herrlich bunter Oster-Tisch mit duftender Brioche, krossem Rösti mit Lachs, würziger Tortilla und einem frischen Spinat-Salat.  mehr...

STAND
KOCH/KÖCHIN