Schneller Snack: Geröstetes Brot mit Spiegelei und Avocadocreme

Stand
KOCH/KÖCHIN
Alexandra Feix, Wiesbaden

In der Pfanne geröstetes Brot mit Spiegelei und Avocadocreme ist ein schneller Snack. Frühlingszwiebeln geben noch frische Würze dazu.

Auf einem blauen Teller ein geröstetes Brot mit Spiegelei und Kresse, darunter Avocadocreme. Daneben Zitronen und Knoblauch.  (Foto: SWR, Imogen Voth)

Zutaten

Für 4 Brotscheiben

4 Graubrotscheiben
4 Eier
1 Avocado
1 Zitrone
Frühlingszwiebeln (Ringe) oder Kresse
Salz, Pfeffer
nach Belieben frischer Knoblauch
Olivenöl

Zubereitung

In einer Pfanne Öl erhitzen. Die Brotscheiben mit Knoblauch einreiben und in der Pfanne anrösten.

Die Avocado schälen oder auskratzen. Das Fleisch pürieren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

In einer Pfanne die Spiegeleier braten.

Das geröstete Brot dick mit Avocadocreme bestreichen und anschließend das warme Spiegelei darauflegen. Mit Kresse oder Frühlingszwiebeln bestreuen und servieren.

Rezepte-Podcast zum Nachhören

SWR4 kocht: neue Rezepte und Profitipps

Kochen und Backen ist unsere Leidenschaft! In unserem Podcast bekommen Sie immer wieder neue Rezepte. Dazu praktische Tipps direkt vom Kochprofi. Gleich abonnieren und ausprobieren!

Stand
KOCH/KÖCHIN
Alexandra Feix, Wiesbaden