Schnitzel panieren

STAND
KOCH/KÖCHIN
Eva Eppard, Appenheim

Schnitzel müssen immer frisch paniert werden. Wenn man die Panade lange vor der Zubereitung macht, klebt sie zu sehr am Fleisch und wird nicht so knusprig.

Für ein Schnitzel eignet sich Hühnerbrust oder Kalb sehr gut, Schweinefleisch kann leicht trocken werden. Zur Vorbereitung das Fleisch leicht (!) flachklopfen.

Für die Panade das Fleisch erst in Mehl, dann in einer Mischung aus Eigelb mit Milch, Sahne oder Wasser wenden, dann in Paniermehl. Für eine besonders knusprige Hülle noch ein zweites Mal in Ei und in Paniermehl wenden.

In einer tiefen Pfanne ausreichend Butterschmalz erhitzen und das Schnitzel darin frittieren. Wenn die Hülle Blasen wirft, ist das Schnitzel fertig.

STAND
KOCH/KÖCHIN
Eva Eppard, Appenheim