Pfälzer Brottasche mit Schweinegeschnetzeltem

STAND
KOCH/KÖCHIN
aufgeschnittenes Brötchen mit Krautsalat und heller Soße auf weißem Teller mit Paprikapulver (Foto: SWR, Katja Even)
Katja Even

Zutaten:

2 Brottaschen/Fladen vom Bäcker

Für die Füllung:

500 g Geschnetzeltes vom Schwein
1 Zwiebel
2 TL Salz, Pfeffer
4 TL Majoran
2 EL Öl
400 g Sauerkraut (roh)
4 TL Ketchup
4 TL süßer Senf
2 Prisen Curry
2 EL Schmand

Zubereitung:

Die Zwiebeln in Streifen schneiden. Das Fleisch, die Gewürze und das Öl in einer Schüssel vermengen. Die Zutaten in einer heißen Pfanne kross braten.

Für das Sauerkraut Ketchup, Senf und Curry miteinander vermischen. Mit dem Sauerkraut verrühren.

Abwechselnd Fleisch und Sauerkraut in die Brottasche füllen, einen Klecks Schmand daraufgeben.

Saumagensalat, Schweinegeschnetzeltes und Schnecken in Tomatensoße

Saumagensalat oder Schnecken in Tomatensoße, rote Bete mit Leberknödeln oder Sauerkraut mit Geschnetzeltem. So genießen Sie den Herbst auf Pfälzisch!  mehr...

STAND
KOCH/KÖCHIN