Kurkuma-Pfannkuchen

STAND
KOCH/KÖCHIN
gemusterter Teller mit Pfannkuchenstücken, heller Creme und Mangochutney daneben (Foto: SWR, Imogen Voth)
Imogen Voth

Zutaten:


1 Zwiebel
1 rote Chilischote
1 Bund Koriander
½ Salatgurke
150 g Hartweizengrieß
1 TL Kurkuma
Salz
etwa 100 g Mangochutney aus dem Glas
Butter

Zubereitung:

Die Zwiebel fein würfeln, die Chilischote halbieren und die Kerne herausschaben. Chili und Koriander fein hacken.

Den Grieß mit dem Salz und Kurkuma in 300 Milliliter Wasser verrühren. Zwiebel, Chili und Koriander dazugeben.

Die Salatgurke fein reiben und ebenfalls unterrühren. Zuletzt das Mangochutney dazugeben.

Einen Stich Butter in der Pfanne schmelzen und jeweils einen großen Löffel Teig in die Pfanne geben, von beiden Seiten goldbraun rösten.

Rezepte mit Kurkuma: Hähnchen, Möhren und Pfannkuchen

Kurkuma ist ein exotisches Gewürz, das vielen Speisen eine tolle Farbe verleiht. Das passt gut zu Reis, aber auch zu Huhn, Möhren oder Pfannkuchen.  mehr...

STAND
KOCH/KÖCHIN