STAND
KOCH/KÖCHIN
weißer Teller mit Nudeln aus Zucchini mit Lachs in heller Soße (Foto: SWR, Sibille Lozano)
Sibille Lozano

Zutaten:


600 g Zucchini
400 g frischer Lachs
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
100 ml Sahne
200 ml Gemüsebrühe
1 Schuss Weißwein
2 EL Tomatenmark
4 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
nach Belieben Kräuter (z.B. Basilikum oder Petersilie)

Zubereitung:

Zucchini mit einem Spiralschneider zu Nudeln drehen, alternativ einen Sparschäler oder ein Messer verwenden.

Gehackte Zwiebeln mit Öl in eine große Pfanne geben. Kurz anschwitzen, dann den gepressten Knoblauch und das Tomatenmark mit anschwitzen. Zucchininudeln zugeben und mit anbraten.

Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Brühe und Weißwein ablöschen. Kurz ziehen lassen. Sahne in die Pfanne geben und alles zusammen köcheln lassen.

Dann den gesäuberten und gewürfelten Lachs in die Pfanne legen und ziehen lassen. In einem Pastateller mit frischen Kräutern anrichten.

SWR4 kocht Gemüse und Nudeln auf einen Streich

Sie möchten Gemüse essen und Nudeln und leckere Soße? Dann machen Sie doch alles auf einmal! Mit diesen Rezepten für Nudeln aus Zucchini oder Karotten geht das ganz einfach.  mehr...

STAND
KOCH/KÖCHIN