STAND
KOCH/KÖCHIN
gußeiserne Pfanne mit bunter Gemüsemischung gegrillt (Foto: SWR, Stefanie Kühn)
Stefanie Kühn

Zutaten:


Zucchini
Pastinaken
Paprika
Pilze
oder anderes Gemüse nach Wahl
Zwiebeln
Olivenoel
Salz, Pfeffer
Knoblauch (frisch oder getrocknet)

Zubereitung:

Das Gemüse in grobe Stücke schneiden. Zuerst die harten Gemüse anbraten, wie zum Beispiel Möhren und Pastinaken. Danach Paprika hinzugeben, danach Pilze, dann Zucchini. Erst gegen Ende des Bratens weiches Gemüse hinzugeben.

Mit Salz, Pfeffer und etwas Knoblauch würzen.

Beim Wintergrillen ist quasi alles erlaubt, bei Gemüse verwende ich jedoch am liebsten eine gusseiserne Pfanne auf dem Grill oder wer hat, kann gerne eine Tepenyakiplatte (glatte, japanische Grillplatte) verwenden.

Wenn das Gemüse in der Pfanne oder auf der Platte fast fertig gegart ist, kann man es nochmal direkt auf den Grill legen, dann bekommt es noch schöne Röstaromen!

SWR4 kocht Steinbutt, Speckwurst, Entenbrust und Gemüse vom Grill

Auch im Winter können Sie den Grill anwerfen! Wir haben leckere Rezeptideen für Entenbrust, Steinbutt, Bratwurst und knackiges Gemüse. Und warm wird es Ihnen dann auf jeden Fall.  mehr...

STAND
KOCH/KÖCHIN