Feine Spargelcremesuppe

STAND
KOCH/KÖCHIN
Eva Eppard
Spargelcremesuppe - mit Spargel, Croûtons und Petersilie (Foto: IMAGO, Shotshop)
Shotshop

Zutaten:


250 g Spargelschalen
2 Schalotten + etwas Butter zum Anschwitzen
60 g Butter
1 l Wasser
Salz
Zucker
Speisestärke
Sahne zum Verfeinern nach Geschmack

Zubereitung:

Spargelschalen und Schalotten in etwas Butter anschwitzen, mit dem Wasser auffüllen und zum Kochen bringen.

Dann mit Salz und Zucker abschmecken, bis das Wasser eine gute Sättigung hat.

Die Spargelschalen darin etwa fünf Minuten kochen, dann herausnehmen.

Die Suppe mit Speisestärke bis zur gewünschten Bindung abbinden. Mit Salz und Zitrone abschmecken. Etwa 60 Gramm Butter hineinmixen und dann nach Geschmack mit Sahne verfeinern.

Durch ein feines Sieb passieren. Mit Croûtons oder einer gebratenen Riesengarnele servieren.

Tipp: Wer Spargelstücke in der Suppe haben möchte: Für vier Personen ein Kilogramm Spargel geschält und in Stücke geschnitten etwa 20 Minuten mit etwas Salz und Zucker in reichlich Wasser kochen. Dann in die fertige Suppe geben.

Lust auf Spargel mit Sauce Hollandaise oder mit grüner Soße und Ei? Diese und viele andere Spargelrezepte finden Sie hier!

Unsere SWR4 Kochexpertin

SWR4 Kochexpertin Eva Eppard

SWR4 Kochexpertin Eva Eppard wollte schon immer Köchin werden. Was schmeckt ihr selbst am besten und wer kocht bei ihr zuhause?  mehr...