Erdbeer-Marshmallow-Spieße

STAND
KOCH/KÖCHIN
Holzbrett mit Spießen mit gegrillten Erdbeeren und Marshmellows und kleine Zweige Rosmarin dazu (Foto: SWR, Franziska Wonnebauer)
Franziska Wonnebauer

Zutaten:


Für 4 Spieße:

12-16 Erdbeeren (je nachdem, ob man 3 oder 4 Erdbeeren pro Spieß haben möchte)
8-12 Marshmallows (je nachdem, ob man 2 oder 3 Marshmallows pro Spieß haben möchte)
1 Zitrone (Saft)
100 g brauner Zucker
1 Zweig Rosmarin
Holzspieße

Zubereitung:

Die Holzspieße in Wasser einlegen und 20 Minuten ziehen lassen, damit sie nicht verbrennen. Den Grill auf 180°C vorheizen.

Die Erdbeeren waschen und das Grüne mit einem kleinen Messer vorsichtig abheben.

Die Marinade aus Zitronensaft, braunem Zucker und Rosmarin zubereiten. Erdbeeren hineinlegen und im Kühlschrank abgedeckt für 20 Minuten ziehen lassen.

Abwechselnd eine marinierte Erdbeere und ein Marshmallow auf den Holzspieß auffädeln.

Die Spieße auf das Grillrost legen. Ein bis zwei Minuten grillen, dann wenden und nochmal ein bis zwei Minuten von der anderen Seite grillen, bis die Marshmallows karamellisieren. Unbedingt dabeibleiben und aufpassen, dass die Marshmallows nicht auf dem Grill zerfließen. Guten Appetit!

Forelle, buntes Gemüse und Erdbeeren auf dem Grill

Sommer ist Grill-Zeit! Legen Sie doch mal eine ganze Forelle, knackiges Gemüse mit Huhn oder Erdbeeren mit Marshmallows auf den Rost.  mehr...

STAND
KOCH/KÖCHIN