Döppekooche mit Lachs

STAND
KOCH/KÖCHIN
schwarze Pfanne mit gebackenem Kartoffelreibekuchen, daneben zwei Scheiben geräucherter Lachs (Foto: SWR, Alexandra Daub)
Alexandra Daub

Zutaten:


1,2 kg Kartoffeln
1 Gemüsezwiebel
500 g gedünsteter Spinat
400 g Räucherlachs
3 Eier
Meersalz und grober, schwarzer Pfeffer nach Belieben

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und fein reiben. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

Den Spinat fein hacken, den Räucherlachs klein würfeln.

Das Ganze in einer Schüssel mit den Eiern gut verrühren, mit Pfeffer und Salz würzen.

In eine gut gefettete Form geben und bei 180°C etwa 90 Minuten im Backofen backen.

Rheinischer Döppekuchen mit Speck, Lachs oder vegetarisch

Eine rheinische Spezialität: Kartoffeln, Zwiebeln und Speck im Topf im Ofen gebacken. Schmeckt auch lecker mit Fisch oder Tofu.  mehr...

STAND
KOCH/KÖCHIN