Aronia-Marmelade

STAND
KOCH/KÖCHIN
Waltraud Krawilitzki, Mittelstrimmig im Hunsrück
Glas mit dunkler Aronia-Beeren-Marmelade , davor ein Brot mit Marmelade bestrichen (Foto: SWR, SWR - Alexandra Daub)
SWR - Alexandra Daub

Zutaten

Aronia-Marmelade pur:
2 kg frische oder gefrorene Aroniabeeren
2 kg Haushaltszucker

Aronia-Marmelade gemischt:
1 kg frische oder gefrorene Aroniabeeren
1 kg Sauerkirschen
1 kg Haushaltszucker
1 kg Gelierzucker 1:1

Zubereitung

Für die Marmelade pur die Aroniabeeren im Mixer zerkleinern, in einen großen Topf geben, den Zucker entsprechend der Menge dazu und etwa zehn Minuten kochen. Anschließend heiß in Gläser abfüllen.

Schmeckt wunderbar in Joghurt, auf Quark oder Hüttenkäse und in Wildsoßen oder in Beilagen (Birnen- oder Pfirsichhälften) statt Preiselbeeren.

Für die gemischte Marmelade die Aroniabeeren und die Sauerkirschen im Mixer zerkleinern, in einen großen Topf geben und etwa sechs Minuten kochen, anschließend heiß in Gläser abfüllen.

Unsere Profi-Köchin

Eva Eppard: "Morgens brauch ich was Süßes"!

SWR4 Kochexpertin Eva Eppard wollte schon immer Köchin werden. Was schmeckt ihr selbst am besten und wer kocht bei ihr zuhause?  mehr...

STAND
KOCH/KÖCHIN
Waltraud Krawilitzki, Mittelstrimmig im Hunsrück