STAND
KOCH/KÖCHIN

Zutaten:

2 irische Würstchen oder gängige Grillwürstchen, so groß wie Nürnberger
1 Scheibe Blutwurst, mindestens Daumendicke oder Black Pudding (so heißt es in Irland)
1 Scheibe große Leberwurst, mindestens Daumendicke
4-5 EL Baked Beans (die Bohnen sind schon verzehrfertig)
Olivenöl zum Braten
1 Esslöffel Margarine für das Rührei
2 Eier
ungeräucherter Bacon
2 Scheiben Toast
1 kleine Portion Butter
1 kleine Portion Erdbeermarmelade oder eine Marmelade Ihrer Wahl
3 Scheiben Tomate
Salz/Pfeffer


Teller mit englischem Frühstück mit baked Beans, Würstchen, Bacon, Rührei und Tomaten. Im Hintergrund Brotkorb mit Toast und Teetassen (Foto: SWR, SWR - Rosetta Reina)
SWR - Rosetta Reina

In eine Pfanne kommt ein Schuss Olivenöl, da hinein die zwei Grillwürstchen und die Leber- sowie Blutwurst. Auf mittlerer Flamme anbraten.

In eine weitere Pfanne oder einen Topf kommen die Baked Beans hinein, die nur erhitzt werden müssen.

In einer dritten Pfanne wird die Margarine geschmolzen. Die Eier werden mit Salz in einer Schüssel verkleppert und in der Pfanne zum Rührei ausgebraten. Wenn Platz in der Pfanne ist, kann der Bacon kross gebraten werden.

Ist alles fertig, wird es auf einem Teller angerichtet und das Rührei mit drei Tomatenscheiben verziert. Dazu kommen die zwei Scheiben Toast, das Stück Butter und die Erdbeermarmelade.

Dies alles wird heiß gemeinsam mit einem schwarzen Tee und einem Glas Orangensaft serviert!

Irische Produkte können Sie im Online-Handel bekommen.

STAND
KOCH/KÖCHIN