Weihnachtsmenü

In Kandis gebeiztes Hirschfilet

STAND
KOCH/KÖCHIN
hirschfiletstücke auf holzbrett mit rosenkohlbättern und schwarzem Pfeffer (Foto: SWR, Stefanie Kühn -)
Stefanie Kühn -

Zutaten:

500 g Hirschfilet
je ½ Bund Thymian, Petersilie und Rosmarin
je 20 g weißer, grüner und schwarzer Pfeffer
20 g Szechuanpfeffer
20 g Wacholder
20 g Nelke
20 g Piment
50 g getrocknete Cranberries
300 g Kandiszucker
250 g Fleur de Sel
2,5 EL Grappa


Die Gewürze alle in einer Pfanne ohne Fett anrösten, so bekommen sie mehr Aroma. Dann ganz fein mörsern.

Alle Zutaten mischen und das Hirschfilet darin einlegen. In Folie wickeln, eventuell vakuumieren und am nächsten Tag herausnehmen.

Das Filet abtropfen lassen, abtupfen und in einer Pfanne in heißem Öl von allen Seiten braten.

Das Filet in Scheiben schneiden und mit Rosenkohlsalat und Cranberries servieren.

STAND
KOCH/KÖCHIN