Rezept für Gazpacho nach traditioneller andalusischer Art. Eine erfrischende, kalte Suppe aus Gemüse.

Rezept für originale Gazpacho: Erfrischende, andalusische Suppe

Stand
Koch/Köchin
Jörg Ilzhöfer
SWR 4 Koch Jörg Ilzhöfer
Onlinefassung
Rebecca Aimée Fehlen
Logo SWR4

Für die heißen Tage ist Gazpacho die ideale Sommer-Suppe! Das aromatische Gericht stammt aus Spanien. Das Rezept von SWR4 Koch Jörg Ilzhöfer ist einfach, schnell und gesund, da in dem rohen Gemüse die Nährstoffe erhalten bleiben.

Zutaten:

  • 2 Paprika (rot, ohne Kerngehäuse)
  • 2 Paprika (gelb oder grün oder gemischt, ohne Kerngehäuse)
  • 1 Salatgurke (geschält, ohne Kerne)
  • 6 Tomaten (ohne Haut und Kerngehäuse)
  • 1 Zwiebel (geschält)
  • 2 Zehen Knoblauch (geschält)
  • 500 ml Tomatensaft
  • 50 ml Olivenöl
  • Toastbrot (nach gewünschter Konsistenz)
  • 1 Zitrone
  • 1-2 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano

Gazpacho nach traditionellem Rezept zubereiten

Verschiedene Paprika und Gurken in kleine Würfel schneiden.

Einen Teil der verschiedenen Paprika und der Gurke in sehr kleine Würfel schneiden und jeweils zwei Esslöffel von dem fein geschnittenen Gemüse auf die Seite stellen.

In die Suppe kommen Paprika, Tomate und Gurke.

Den Rest der Paprika und der Gurke sowie gehäutete und entkernte Tomaten, grob gehackte Zwiebeln in Würfel schneiden und in den Mixer geben.

In die Suppe kommt kleingeschnittenes Toastbrot.

Auch den Toast in kleine Stücke schneiden und gemeinsam mit dem Knoblauch, dem Tomatensaft, dem Olivenöl, dem Saft der ausgepressten Zitrone, dem Honig und den weiteren Gewürzen fein pürieren.

Je nach gewünschter Konsistenz mit Wasser strecken.

Gazpacho mit Gewürzen wie Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Schluss nochmals fein mit den Gewürzen abschmecken.

Gazpacho wird mit Paprika und Gurke verziert.

Beim Anrichten die kalte Suppe mit den kleinen Paprika- und Gurkenwürfeln garnieren! Das Grundrezept lässt sich ganz einfach abwandeln, sodass Sie auch mal Gazpacho vegan und gelb probieren können.

Mehr leckere Rezepte

Sommergericht Leichtes Rezept für den Sommer: geschmelzte Tomaten

Die geschmelzten Tomaten von SWR4 Koch Jörg Ilzhöfer sind ein aromatisches Gericht und eignen sich als mediterrane Hauptmahlzeit mit frischem Brot oder als leichte Beilage.

SWR4 BW am Mittwoch SWR4 Baden-Württemberg