Pak Choi Gemüse (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)

Pak Choi – wann sollte man aussäen und welche Sorten sind geeignet?

STAND
AUTOR/IN
ONLINEFASSUNG

Pak Choi ist ein besonderes Gemüse. Es kann noch bis November bei uns wachsen, wenn die Temperaturen stimmen. Unser SWR4 Gartenexperte Volker Kugel hat jetzt einen Tipp für Wagemutige.

Pak Choi jetzt noch aussäen

Pak Choi schmeckt nicht nur gut, sondern wächst auch sehr schnell. Er kann in jedem Wachstumsstadium geerntet werden. Wir müssen also, wenn wir Mitte September aussäen, nicht bis zum November warten. Wenn der Herbst nicht so mild wird wie in den letzten Jahren, können Sie ab Mitte Oktober schon die ersten Blätter als sogenannte "Baby-Leafs" ernten. Pak Choi ist also ein echtes Turbogemüse und wächst so schnell zur Erntereife wie zum Beispiel die Radieschen.

Audio herunterladen (3,3 MB | MP3)

Aber umgekehrt heißt das auch: Sie sollten jetzt direkt loslegen und nicht mehr lange warten mit der Aussaat! Alternativ können Sie auch vorgezogene Jungpflanzen beim Gärtner oder im Gartencenter kaufen. Das gibt nochmal einen kleinen Vorsprung.

Noch eine gute Nachricht: Der Pak Choi verträgt erstaunlicherweise bis zu minus vier Grad ohne Schaden zu nehmen!

So bauen Sie den Pak Choi richtig an

  1. Säen Sie direkt im Abstand von 20 Zentimetern je drei bis vier Samenkörner aus.
  2. Nach etwa acht Tagen, wenn der Pak Choi gekeimt ist, sollten Sie die Pflänzchen vereinzeln. Wenn es etwas schneller gehen soll, nehmen Sie Jungpflanzen aus der Gärtnerei.
  3. Gepflanzt wird im Abstand von 20 Zentimetern in eine gute humose Erde, die mit etwas Kompost verbessert wird. Eine zusätzliche Düngung ist in der Regel nicht nötig.
  4. Der Standort sollte sonnig sein.

Besonders wichtig: In trockenen Spätsommern braucht der Pak Choi eine gute und vor allem regelmäßige Wasserversorgung.

Pak Choi Gemüse (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance / Flowerphotos | Carol Sharp)
Junge Pak Choi-Pflanzen wachsen sehr schnell. picture alliance / Flowerphotos | Carol Sharp

Welche Sorten sind besonders empfehlenswert?

  • Green Fortuna ist für den Herbst besonders empfehlenswert. Es ist ein kleinwüchsiger Pak Choi mit grünen Blattstielen.
  • Den Tatsoi, ein naher Verwandter des Pak Choi, schätzt Volker Kugel besonders. Der bildet Blattrosetten (weshalb er manchmal auch als Rosetten-Pak Choi angeboten wird) und kann sehr gut auch blattweise geerntet werden.
Pak Choi Gemüse (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance / Bildagentur-online/Tetra-Images | Bildagentur-online/Tetra-Images)
Die Blätter eines Tatsoi picture alliance / Bildagentur-online/Tetra-Images | Bildagentur-online/Tetra-Images

Wie schmeckt Pak Choi?

Pak Choi schmeckt angenehm nussig, ist saftig, knackig und hat nicht den klassisch strengen Geschmack nach Kohl, den manche nicht so mögen. Er kann roh gegessen werden, in den Salat geschnippelt oder als gedünstetes Gemüse zubereitet werden. Man kann dieses tolle Herbstgemüse auch anbraten und natürlich asiatisch angehauchte Gerichte damit veredeln.

Pak Choi Gemüse (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance / Zoonar | H.LEITNER)
Pak Choi ist ein sehr beliebtes Gemüse in der asiatischen Küche. picture alliance / Zoonar | H.LEITNER

Ein besonderer Tipp: Der Pak Choi ist ja eng mit dem Chinakohl und anderen Kohlarten verwandt. Das hat auch Folgen für den Anbau: Er sollte im Gemüsebeet nicht direkt nach anderen Kohlarten angepflanzt werden (z.B. Kohlrabi oder Blumenkohl). Übrigens auch nicht nach Radieschen. So vermeiden Sie Pflanzenkrankheiten. Ideal als Vorkultur sind Salate, Zwiebeln oder Bohnen. Dann gibt es keine Probleme!

Mehr gute Gartentipps

Farbenfrohe Kissenastern pflanzen - bunter Herbst mit schönen Blumen

Kissenastern können den Herbst nochmal schön bunt machen. Jetzt ist die richtige Zeit, um im Garten oder auf dem Balkon farbenfrohe Blickpunkte zu setzen.  mehr...

Garten, Balkon und Zimmerpflanzen Alle Gartentipps

Alle "grünen" Tipps von SWR4 Experte Volker Kugel - zum Garten, Balkon, Terrasse oder zu Zimmerpflanzen.  mehr...

SWR4 Podcast SWR4 Gartentipp

Rosen und Gemüse, Zimmer oder Garten, Beet oder Kübel - Gartenexperte Volker Kugel weiß in jeder grünen" Frage Rat. Einmal wöchentlich finden Sie einen neuen Tipp.  mehr...

SWR4 Experte Volker Kugel

SWR4 Gartenexperte Volker Kugel ist im Hauptberuf Direktor des Blühenden Barocks in Ludwigsburg und damit Chef einer der schönsten Gärten Deutschlands.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
ONLINEFASSUNG