Forellenbegonie - die exotische Zimmerpflanze richtig pflegen (Foto: SWR, Volker Kugel)

Forellenbegonie – die exotische Zimmerpflanze richtig pflegen

STAND
AUTOR/IN
ONLINEFASSUNG

Ein echter Hingucker für zuhause: Die Forellenbegonie ist eine pflegeleichte Zimmerpflanze, die aus dem Urwald kommt. Unser Gartenexperte Volker Kugel zeigt, welchen Standort die Pflanze mag und stellt ihre interessanten Verwandten vor.

Die Merkmale der Forellenbegonie

  • Die Forellenbegonie stammt aus den Urwäldern Brasiliens.
  • Sie ist eine attraktive und lohnenswerte Zimmerpflanze.
  • Sie hat silbern gepunktete, etwa 15 Zentimeter lange, lanzettförmige Blätter, die auf der Oberseite grün und auf der Unterseite rötlich sind.
  • Der Name erklärt sich schnell: Die silbrigen Punkte oben auf den Blättern schimmern tatsächlich ähnlich wie die Schuppen einer Forelle.
  • Im Sortiment findet man sie manchmal unter ihrem englischen Namen Polka-Dot-Begonie.
  • Neben den aparten Punkten auf den Blättern besticht die Pflanze durch ihre rosa oder weißen, in Büscheln herabhängenden Blüten.
Pflegeleichte Zimmerpflanze Forellenbegonie im Topf (Foto: SWR, Volker Kugel)
Die Forellenbegonie Volker Kugel

So pflegen Sie die Forellenbegonie

  • Sie mag es hell und warm (zwischen 18 und 22 Grad) und außerdem relativ luftfeucht.
  • Direkte Sonnenbestrahlung mag die Pflanze nicht.
  • Ebenso verträgt sie keine Zugluft oder einen Standort direkt über einem Heizkörper.
  • Kalkfreies Gießwasser tut ihr gut.
  • Regelmäßiges Düngen alle zwei Wochen von Februar bis Oktober fördert das üppige Grün.
  • Alle zwei Jahre sollten Sie sie umtopfen in frische, humose Zimmerpflanzenerde.
Forellenbegonie - die exotische Zimmerpflanze richtig pflegen (Foto: SWR, Volker Kugel)
Die Forellenbegonie mit ihren lanzettförmigen Blättern und den charakteristischen Punkten. Volker Kugel

Die interessanten Verwandten der Forellenbegonie

Begonien sind sowohl im Zimmer und auch als Gartenpflanzen interessante Hingucker. Das sind Volker Kugels weitere Favoriten:

  • Die „klassischen“ Eliator-Begonien: Sie blühen unermüdlich fast das ganze Jahr über in leuchtenden Farben, zum Beispiel rot, rosa, gelb, weiß und orange. Sie sind ein toller Blickfang. Einziger Nachteil: Die Eliator-Begonien sind oft nicht sehr langlebig. Das sollte man beim Kauf einfach wissen.
  • Pflegeleicht und langlebig sind dagegen die Königs- oder Rex-Begonien: Das sind Blattbegonien mit ziemlich ungewöhnlichen Blattformen und -färbungen. Es gibt zum Beispiel eine Sorte mit zehn bis 15 Zentimeter großen, gefransten Blättern, die grün-rot gezeichnet sind. Auch ohne Blüten sind diese Rex-Begonien tolle optische Highlights fürs Zimmer.
Pflegeleichte Zimmerpflanzen Forellenbegonie und Königsbegonie im Topf (Foto: SWR, Volker Kugel)
Die Rex- oder Königsbegonie mit ihren bunten, großen Blättern Volker Kugel

Wie oft müssen Zimmerpflanzen gegossen werden?

Wie oft Zimmerpflanzen gegossen werden müssen, hängt zunächst einmal von der Pflanzenart ab: Kakteen und andere Sukkulenten, die Wasser speichern können, müssen deutlich seltener gegossen werden als typische Zimmerpflanzen wie Gummibäume, Begonien oder Flamingoblumen. Der Wasserbedarf hängt auch sehr stark vom Zimmerklima ab und davon, ob die Pflanze in der Sonne oder im Schatten steht.

Als Faustregel gilt: Ganz austrocknen sollte die Pflanze nicht - damit kommt fast keine Zimmerpflanze klar. Andererseits ist Staunässe (wenn tagelang Wasser im Übertopf oder im Untersetzer vor sich hergammelt) auch nicht gut und kann dazu führen, dass die ganze Pflanze abstirbt.

Das beste "Rezept" ist: Beobachten Sie Ihre Zimmerpflanze aufmerksam und im Lauf der Zeit entwickeln Sie ein Gefühl dafür, wie viel gießen ihr tatsächlich gut tut!

SWR4 Gartentipp Blütenpracht auch im Winter durch Zimmer-Azaleen

Mitten im Winter freuen wir uns ganz besonders über schöne Blüten, die die Stimmung aufhellen können. Da ist die Azalee genau das Richtige mit ihrer farbvollen Blütenpracht.  mehr...

Garten, Balkon und Zimmerpflanzen Alle Gartentipps

Alle "grünen" Tipps von SWR4 Experte Volker Kugel - zum Garten, Balkon, Terrasse oder zu Zimmerpflanzen.  mehr...

SWR4 Podcast SWR4 Gartentipp

Rosen und Gemüse, Zimmer oder Garten, Beet oder Kübel - Gartenexperte Volker Kugel weiß in jeder grünen" Frage Rat. Einmal wöchentlich finden Sie einen neuen Tipp.  mehr...

SWR4 Experte Volker Kugel

SWR4 Gartenexperte Volker Kugel ist im Hauptberuf Direktor des Blühenden Barocks in Ludwigsburg und damit Chef einer der schönsten Gärten Deutschlands.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
ONLINEFASSUNG