Erfrischend exotischer Cocktail: Vanilla de Coco

STAND
KOCH/KÖCHIN
Manfred Görg, Montabaur

Schmeckt wie frisch von der Palme direkt ins Cocktailglas: Der Vanilla de Coco ist ein alkoholfreier Drink aus viel Kokos, Orangen, Babybananen und einem Hauch Vanille.

Alkoholfreier Cocktail Vanilla de Coco: exotisches Erfrischungsgetränk aus Kokos, Orangen und Vanille (Foto: SWR, Manfred Görg)
Manfred Görg

Zutaten

Zutaten:

300 ml Kokoswasser
3–4 EL Kokosflakes
Kokosblütensirup
2 Orangen
1 Babybanane
1 Limette
1 Vanilleschote
1/2 Longdrinkglas Crushed Ice (zerstoßenes Eis)


Zubereitung des Cocktails

Zuerst den Saft beider Zitrusfrüchte auspressen und in einem Mixer mit Kokoswasser mischen.

Das Mark einer Vanilleschote auskratzen, dazu die Vanilleschote der Länge nach halbieren und mit dem Messerrücken über jede Hälfte fahren und dabei das Mark entnehmen. Der Mischung zufügen.

Babybanane schälen und zusammen mit Kokosflakes ebenfalls zufügen. Alles in einem Mixer pürieren. Probieren, gegebenenfalls mit ein paar Spritzern Kokosblütensirup abrunden. Gleichmäßig auf zwei Longdrinkgläser verteilen und Crushed Ice hinzufügen.

Zubereitungszeit: etwa 15 Minuten.

STAND
KOCH/KÖCHIN
Manfred Görg, Montabaur