Tolle Landschaftsbilder - Eindrücke von der Wanderung auf dem Masdascher Burgherrenweg

STAND
Ein Wasserfall mitten im Mastershausener Bach im Hunsrück (Foto: SWR, Stefan Nink)
Der Masdascher Burgherrenweg führt zum großen Teil am Mastershausener Bach entlang. Stefan Nink
Wer stille Natur mag, wird sich auf der Wanderung wohlfühlen. Stefan Nink
Waldwege gibt es reichlich auf der Wandertour. Stefan Nink
Hier und dort ergibt sich auch ein toller Blick in die Weite der Felder im Hunsrück. Stefan Nink
Der Mastershausener Galgenturm ist der originalgetreue Nachbau eines Römerturms. Stefan Nink
Je nach Jahreszeit überrascht die Hunsrücker Landschaft mit eindrucksvollen Nebelfeldern. Stefan Nink
Highlight der Wandertour ist die beeindruckende Burgruine Balduinseck. Hans-Joachim Rech
Die Burg wurde im 14. Jahrhundert gebaut. Der 18 Meter hohe Wohnturm ist noch gut erhalten. Stefan Nink
STAND
AUTOR/IN