Bitte warten...
Katze liegt unter dem Weihnachtsbaum

Rezeptidee für Katzen Thunfisch-Leckerli

Für viele ist ihre Katze ein vollständiges Familienmitglied. Klar, dass Samtpfötchen deshalb an Weihnachten auch etwas geschenkt bekommen soll. Wir wäre es mit einer kulinarischen Überraschung? Diese selbst zubereiteten Katzenleckerlis sind einfach und schnell zubereitet und werden mit Sicherheit mit großer Begeisterung verputzt werden.

Einkaufsliste:

200g Thunfisch

Eiweiß von zwei Eiern (M)

Zubereitung:

Vermischen Sie das Eiweiß und den Thunfisch ordentlich mit einem Mixer, so dass eine zähe Masse entsteht. Füllen Sie diese Masse in einen Spritzbeutel und tupfen Sie kleine Häubchen auf das Backblech. Lassen Sie die Thunfisch-Plätzchen bei 160 Grad trocknen. Je nach Dicke der Häubchen kann die Zeit, bis sie komplett trocken sind, variieren.

Obwohl der Thunfisch durchgegart ist und getrocknet wurde, halten sich die Plätzchen nicht länger als ein paar Tage. Verfüttern Sie die Leckerbissen also ruhig so schnell wie möglich - Samtpfötchen hat bestimmt nichts dagegen.

Aktuell bei SWR4