Bitte warten...

Rezept für Kartoffeln Schmelzkartoffeln mit Dill

Koch/Köchin:
Tom Reißberg in Köln

Einkaufsliste:

50 g Butter
2 EL Olivenöl
2 Zwiebeln in Scheiben
500 g festkochende Kartoffeln, ungeschält in Scheiben
3 Knoblauchzehen
Salz, schwarze Pfefferkörner, zerdrückt
1 kleine Handvoll Dillspitzen

Zubereitung:

Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin sehr langsam weich und goldgelb dünsten.

Die Kartoffelscheiben und den Knoblauch zugeben und alles vermengen, sodass die Kartoffeln ganz von den buttrigen Zwiebeln überzogen sind. Kräftig salzen und mit einem Deckel abdecken.

Die Kartoffeln bei geringster Hitze unter gelegentlichem Rühren insgesamt 45 Minuten garen, gegen Ende der Garzeit ohne Deckel. Zum Schluss Pfefferkörner und Dillspitzen unterheben und servieren.

Die gedünsteten, langsam in Butter gegarten Kartoffeln sind innen wunderbar weich und außen appetitlich karamellisiert!

Tipps von SWR4 Kochexpertin Eva Eppard

Kürbissuppe kann man mal etwas variieren mit der Zugabe von Passionsfrucht oder auch Maracuja. Dazu die Kürbissuppe - wie gewohnt - mit Kürbis nach Wahl, Ingwer, Knoblauch und Chili zubereiten. Dann mit Passionsfruchtsaft aus frischen Früchten abschmecken.