Bitte warten...

Rezepte für Ostern Grießflammeri mit Quark

dessertglas mit heller creme, drauf orange creme und schokowaffeln als deko
Koch/Köchin:
Eva Eppard, Appenheim

Einkaufsliste:

500 ml Milch
2 EL Zucker
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
1 TL Butter
70 g Grieß
1 Ei
250 g Quark
Früchte nach Wahl

Zubereitung:

Milch, Zucker, Vanillezucker, Salz und Butter aufkochen. Grieß unterrühren und einmal aufkochen lassen.

Ei trennen. Eigelb unter die heiße Masse rühren. Eiweiß schlagen und zusammen mit dem Quark unter die Masse heben.

Mit marinierten Früchten nach persönlichem Geschmack verfeinern.

Das Flammeri kann in kleine gebutterte Förmchen oder aber auch in eine Schüssel gefüllt werden.

Aktuell bei SWR4