Bitte warten...

SWR4 Köchin Eva Eppard "Morgens brauch ich was Süßes"!

SWR4 Kochexpertin Eva Eppard wollte schon als Kind Köchin werden. Sie liebt die regionale Küche, mag aber auch richtig ausgefallene Gerichte. Wir haben ihr auf den Zahn gefühlt und viele Fragen rund um Essen und Kochen gestellt.

Wie bist du zum Kochen gekommen?
Das wollte ich mit sieben Jahren schon.

Was schmeckt dir am besten? Und was gar nicht?
Ich liebe Gemüsepürees, Himbeeren, eigentlich alles außer Sülze.

Was fandest du als Kind richtig eklig?
Rosenkohl.

Ist dir mal was richtig misslungen und warum?
Letzte Woche ist mir erst etwas so richtig angebrannt, weil ich den Topf auf dem Herd vergessen habe.

Was ist immer in deinem Kühlschrank?
Pumpernickel, Parmesan, Limetten, Fenchelsalami.

Was frühstückst du? Süß oder herzhaft? Butter oder Margarine?
Butter, Honig, Marmelade.

Betthupferl ja oder nein - wenn ja, was?
Nein.

Fastest du auch mal gerne und warum?
Ich mache Basenfasten zweimal im Jahr um meinen Körper mal zu entlasten.

Was ist dir eine Sünde wert?
Eis von meiner Lieblingseisdiele.

Probierst du gerne Ernährungstrends aus? (Low-carb, Superfood)
Nein, Superfoods essen wir normalerweise ja eh alle (Nüsse, Beeren, Kürbis, Grünkohl etc.).

Isst du auch mal nachts?
Nein.

Wer kocht bei dir zu Hause?
Ich.

Aktuell bei SWR4