STAND

Röhrlinge, Pfifferlinge, Steinpilze - Pilzkenner sind im Vorteil! Wussten Sie, dass ein großer Teil der Pilze im Boden wächst? Und dass der Pilz des Jahres 2020 zum Himmel stinkt? Stellen Sie sich unserem spannenden Quiz!

1. Frage

Wie heißt ein beliebter deutscher Speisepilz?

Die Herbsttrompete. (Foto: picture-alliance / Reportdienste, WILDLIFE/O.Diez)
WILDLIFE/O.Diez

2. Frage

Wo sollte man frisch gesammelte Pilze aufbewahren?

3. Frage

Waldpilze sind ein Geflecht, das im Boden wächst. In der Fachsprache heißt dieses Geflecht:

Der eigentliche Pilz. Das unterirdische Geflecht, das Pilzmycel. (Foto: picture-alliance / Reportdienste, WILDLIFE/P.Hartmann)
WILDLIFE/P.Hartmann

4. Frage

Wie erntet man Pilze am besten?

5. Frage

Wie heißt der "Pilz des Jahres 2020"?

Die Stinkmorchel. (Foto: picture-alliance / Reportdienste, blickwinkel)
blickwinkel

6. Frage

Wie nennt man die Lehre von den Pilzen?

7. Frage

Warum hat der essbare Pilz Hallimasch schon manchen Wanderer überrascht?

Der gewöhnliche Hallimasch. (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Rainer Kohlrusch/OKAPIA)
Rainer Kohlrusch/OKAPIA
STAND
AUTOR/IN