Reiseziele in der Nähe Das können Sie in Rheinland-Pfalz erleben

Reiseziele in der Nähe Das können Sie in Rheinland-Pfalz erleben

Wanderer auf dem Ahr-Steig in der Nähe von Schuld (Foto: SWR, Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH - Dominik Ketz)
Das geht an alle Wanderfreunde: Eurem liebsten Hobby könnt Ihr in Rheinland-Pfalz auf vielen Wanderwegen nachgehen! Ob im Pfälzerwald, dem Rheinsteig oder wie hier auf dem Ahr-Steig - Wandererherz, was willst du mehr? Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH - Dominik Ketz
Der Teufelstisch in Hinterweidenthal zählt zu den landschaftlichen Wahrzeichen der Pfalz. Der imposante Pilzfelsen ist 14 Meter hoch und sein Gewicht wird auf 284 Tonnen geschätzt. Mit seinem markanten Aussehen ist er für Wanderer schön anzusehen und für Kletterer ein beliebtes Ziel, um ihren Sport auszuüben. Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH - Pfalz.Touristik e.V.
Und hier eine weitere Traum-Landschaft: Der Blick geht diesmal von der Wegelnburg nahe der französischen Grenze in die schöne Pfalz. Wald, Nebel und Sonnenlicht soweit das Auge reicht... Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH - Dominik Ketz
Das Weinfelder Maar liegt in der Nähe von Daun in der Vulkaneifel. Wer auf dem Eifelsteig wandert, kommt auf der Etappe Daun - Manderscheid daran vorbei. An den Ufern der Eifeler Maare ist die Luft schön kühl und sorgt für Erfrischung. In einigen Maaren kann man sogar baden - hier allerdings nicht. Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH - Dominik Ketz
Idyllisch bettet sich der Ort Leinsweiler in das Rebenmeer der Pfalz. Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH - Dominik Ketz
Ein ganz wichtiges Thema für Rheinland-Pfalz ist der Wein. Kein Wunder: Die Weinanbaugebiete unseres Landes sind die größten in ganz Deutschland! Hier geht der Blick über die Weinhänge der Mosel bis ins Tal nach Kobern-Gondorf mit der Niederburg. Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH - Dominik Ketz
Die Weinlese ist in weiten Teilen noch ein richtiges Handwerk. Bei der Traubenlese geht es nur um eines... Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH - Dominik Ketz
In unserem Land wurde Geschichte geschrieben: Das Hambacher Schloss gilt als Wiege der Deutschen Demokratie. 1832 wurde hier zum ersten Mal die schwarz-rot-goldene Flagge gehisst. Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH - Rolf Schädler
Geschichtsträchtig ist auch dieser Ort: Die Krypta im Speyerer Dom ist die größte romanische Säulenhalle Europas und beherbergt die Gräber acht deutscher Könige und Kaiser. Der Speyrer Dom ist 1981 in die Liste der Welterbestätten der UNESCO aufgenommen worden. Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH - Julie Sponholz
Die Felsenkirche ist das Wahrzeichen der Stadt Idar-Oberstein und wurde 1483-1484 in eine Felsnische hoch oberhalb der Stadt gebaut. Die größte Kostbarkeit ist der mittelalterliche Flügelaltar. Das Besondere an Idar-Oberstein sind die vielen Edelstein-Vorkommen in der Region. Naheland-Touristik GmbH - Hans Geo Donsbach
Die Edelsteine Achat, Jaspis und Bergkristall sind rund um Idar-Oberstein zu finden. Die Schmucksteine werden für Ketten, Anhänger oder andere Gegenstände weiterverarbeitet. Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH - Tourist Information Idar-Oberstein
Die Rheinland-Pfälzer sind ein geselliges Völkchen. Ganz klar also, dass Straßen- und Weinfeste einfach zum Sommer und zum Herbst dazu gehören! Ob das Kellerweg-Fest in Guntersblum... picture-alliance / dpa -
... oder beim Wurstmarkt in Bad Dürkheim: Bei Fahrgeschäften, Wein und leckerem Essen ist tolle Stimmung garantiert! picture-alliance / dpa -
Ein dreifach donnerndes "Helau Helau Helau"! Einer DER Feierhöhepunkte bei uns im Land und für ganz Deutschland: die Meenzer Fassenacht. Der Rosenmontagsumzug setzt dem ganzen Treiben dann noch die Krone auf. Gemeinsam singen, tanzen, feiern: Auch das ist Rheinland-Pfalz! picture-alliance / dpa -
Fußballland Rheinland-Pfalz: Wenn's um das Spiel mit dem Ball geht, werden wir so richtig leidenschaftlich. Ob wie hier beim 1. FC Kaiserslautern im Fritz-Walter-Stadion auf dem Betzenberg oder beim 1. FSV Mainz 05 in der Landeshauptstadt - die Fans sind immer mit Leib und Seele dabei! picture-alliance / dpa -
Unser "Vater" Rhein in feierliches Licht getaucht: Beim "Rhein in Flammen" leuchtet nicht nur der Nachthimmel, sondern auch das Wasser des Flusses. Und wenn dann noch der Blick rauf auf die Festung Ehrenbreitstein geht, ist Gänsehaut garantiert. picture-alliance / dpa -
Es muss nicht der Gardasee oder die Côte d'Azur sein: Auch am Rheinstrand bei Oppenheim kann man Sonne und Wasser genießen! Und danach zum Beispiel mit einer erfrischenden Weinschorle in einem der Weinhäuser den Tag ausklingen lassen... Das gibt es so nur in Rheinland-Pfalz! picture-alliance / dpa -
Eine der berühmten Moselschleifen bei Sonnenuntergang, hier zwischen den Moseldörfern Leiwen und Trittenheim. Wir leben wirklich da, wo andere Urlaub machen! (Pressestelle) - Dominik Ketz / Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
STAND